Teilnehmerstimmen

Patrick Gimmi, Geschäftsleiter Typotron AG

Train Your Brain hat uns in einem 2-teiligen Führungsworkshop verblüfft und fasziniert, uns zum Nachdenken angeregt und uns einen grossen Schritt vorwärts gebracht. Ich bin überzeugt, dass mein Team und ich Vieles im Alltag positiv umsetzen werden. Ich kann François Witthoff jederzeit weiterempfehlen. Man muss ihn «erlebt» haben. Seine Begeisterungsfähigkeit sowie seine offene und direkte Art sind sehr eindrücklich und bewundernswert. Danke François!

Janina Ebnöther – Werbeatelier redchili GmbH

train your brain – macht den Unterschied.

Mit seiner sympathischen Art und der komplett anders ausgerichteten
Verkaufsschulung, hebt sich Francois Witthoff definitiv ab von andern Coaches.
Mir hat das Training mit ihm, persönlich wie auch beruflich, einen echten
Mehrwert gebracht und ich kann «Train your Brain» nur weiterempfehlen.

 

Christoph Dubs, OneByte AG

Lieben Dank auch für diesen zweiten Workshop. Klasse!

Ich denke, alles, was ich will, ist möglich. Und hoffe, dass es gut geht. Nein, eigentlich glaube ich es auch. Und jetzt die Erkenntnis (oder das Wissen): Ich muss mein Leben selbst in die Hand nehmen!

Diese frohe Botschaft hat es in sich. Aber, du machst mir Mut, François. Und das schätze ich so an den Begegnungen mit dir. Der Workshop war eine echte Bereicherung.

Die Geschichte der zwei Mönche übers Loslassen, habe ich nochmals nachgeschlagen. Hier ist sie:

Zwei Mönche kamen eines Tages an einen Fluss. Dort stand eine junge Frau mit wunderschönen Kleidern. Offenbar wollte sie über den Fluss ohne ihre Kleider zu beschädigen.

Ohne zu zögern ging einer der Mönche auf die Frau zu, hob sie auf seine Schultern und watete mit ihr durch das Wasser. Auf der anderen Flussseite setzte er sie trocken ab.

Nachdem der andere Mönch auch durch den Fluss gewatet war, setzten die beiden ihre Wanderung fort.

Nach etwa einer Stunde fing der eine Mönch an, den anderen zu kritisieren: «Du weißt schon, dass das, was du getan hast, nicht richtig war, nicht wahr? Du weißt, wir dürfen keinen nahen Kontakt mit Frauen haben. Wie konntest du nur gegen diese Regel verstoßen?»

Der Mönch, der die Frau durch den Fluss getragen hatte, hörte sich die Vorwürfe des anderen ruhig an. Dann antwortete er: «Ich habe die Frau vor einer Stunde am Fluss abgesetzt – warum trägst du sie immer noch mit dir herum?»

Danke und herzliche Grüsse,

Christoph

 

Christoph Dubs, OneByte AG

Lieber François

Ganz, ganz lieben Dank für den tollen Tag, der mich völlig überraschend total glücklich gemacht hat.

Gerne gebe ich ein Feedback, das du, François, gerne als Testimonial einsetzten kannst:

***

Ich kam morgens zum Workshop wie ein Sack nasser Kartoffeln. Und bin abends wie ein Schmetterling nach Hause geflogen. Danke François!

***

Sich allein auf den Verstand zu verlassen ist, als ob man mit einem Teelicht Wasser kochen wollte. François hat mir gezeigt, dass in meinem Unterbewusstsein sehr viel mehr Kraft liegt: mindestens die eines Flammenwerfers. Damit haben sich meine Probleme geradezu in Luft aufgelöst. Und dann wurde mir bewusst: Es ist so einfach! – Mein Verstand meldet sich gerade und sagt «zu einfach» … Der Workshop ist absolut empfehlenswert. Ich bin dankbar für François, der redet, als ob er das Herz auf der Zunge trägt.

***

Lieber François, du hast heute in mir heute ein Gefühl geweckt, das ich gut kenne, aber viel zu selten spüre: eine Zufriedenheit, die den ganzen Körper bis in die letzten Zellen erfüllt. Ich bin nach Hause gekommen, stand vor dem Haus und war ein Teil des Universums. Nicht alleine, ohne Feinde, nur ein Teil eines grossen Ganzen. Eines guten und glücklichen Ganzen. Ich bin kurz einkaufen gegangen und treffe einen griesgrämigen Bekannten, sehe ihn und muss lachen. Seine ganze schlechte Laune – das bin auch ich. Aber von aussen sieht das so lustig aus.

 

Wir sind alle miteinander verbunden. Es ist so absurd, wenn der Fingernagel zum Ohrläppchen sagt: Ohne mich wäre der Nagellack nicht erfunden worden. Viel zu oft verlieren wir den ganzen Körper aus dem Blick und sind nur mit unserer Binnensicht beschäftigt, anstatt zu sehen, wozu wir als grosses Ganzes in der Lage wären.

 

Es gibt eine spirituelle Übung, an die ich mich heute wieder erinnerte: Geh hinaus in die Welt, betrachte diejenigen, die du nicht magst und stelle dir vor: Du bist sie. – Das verändert dich und die ganze Welt.

 

Danke!

Herzliche Grüsse an euch

Christoph

 

Sandra Hiestand, zertifizierter SWISS SHAPE Coach, SANDRASANA, 

Lieber François

Ich bin so dankbar, dass ich die Möglichkeit hatte an Deinem Seminar teilzunehmen. Ich habe schon viele Bücher gelesen über das Thema und immer war das Umsetzten die grosse Herausforderung.

Was, und wie Du es rüberbringst, ist sofort umsetzbar, spürbar und sichtbar im Geschäftsleben wie im Privaten. Dass ich aus voller Überzeugung und Dankbarkeit sagen kann ICH BIN PERFEKT, das konnte ich mir nicht vorstellen.

Herzlichen Dank und weiterhin viel Erfolg mit Deinen Seminaren

Sandra

Peter Wirthner, Verkaufsleiter Basler Versicherungen

“Gerne möchte ich persönlich ein Testimorial für François Witthoff aussprechen. Vor wenigen
Wochen durfte mein Verkaufsteam der Basler Versicherungen und ich an dem Workshop Train
your brain teilnehmen. Meine Erwartungen wurden übertroffen und ich konnte nach wenigen Tagen bereits Veränderungen bei meinen Mitarbeitern und mir persönlich feststellen. Mit dem Workshop haben meine Mitarbeiter und ich verstanden, dass der Gesprächspartner im Verkaufsgespräch besser wahrgenommen werden sollte um seine Bedürfnisse kennen zu lernen. Das Schöne an der ganzen Sache ist, dass man die Fragetechnik auch im privaten Umfeld anwenden kann und damit schöne Erlebnisse erzielen kann.”

Jacqueline Scherrer, Persönlichkeitsentwicklungscoach

Als Unternehmerin www.persoenlichkeit-entwickeln bin ich Coach, Beraterin, Marketingfrau, Verkauf, Administration und Einkauf in Personalunion. In einer Zeit, die von Schnelligkeit, den richtigen Entscheidungen und Druck geprägt ist, ist es mir ein Herzensanliegen noch mehr KMU’s, Unternehmer, Führungskräfte und Privatpersonen zu begleiten hin zu mehr Wohlbefinden, zufriedenen Mitarbeitern und Kunden, Vitalität, Lebensfreude und Erfolg im Beruf und Privaten. Als ich François Witthoff kennen lernte, war für mich sofort klar, er ist genau der Richtige, mich in die Kunst des Verkaufens einzuführen. Die zwei Intensivworkshops mit François waren eine Erfahrung erster Güte. Mit seiner frischen, motivierenden Art nahm er mich begeistert mit auf die Reise des Verkaufens. So viele Aha-Erlebnisse, wertvolle Impulse, Tools und Zusammenhänge fügten sich plötzlich zu einem „Ja, genau!“, „Interessant!“, „Ich will es sofort ausprobieren!“ zusammen. Der Erfolg stellte sich sofort ein. Akquisetelefone machten Freude und gingen flott von der Hand, Termine erhielt ich ganz leicht. Und das Beste ist, François ging auf meine individuellen Bedürfnisse meiner Branche ein, schenkte mir wertvolle Tipps, die sich allesamt bestens bewährt haben. Man spürt, dass  das, was François tut, langjährige Erfahrung gepaart mit einer grossen Brise Begeisterung und Talent ist. Haben Sie ihn schon gebucht? Ja?! Wenn nicht, nichts wie los und den Hörer ergreifen! François, herzlichen Dank, grosses Kompliment und viel Erfolg mit deiner genialen Geschäftsidee „Die Kunden selber kaufen lassen“. Jacqueline Scherrer(September 2014)

Ancilla Schmidhauser
Gründerin und Inhaberin von Schmidhauser Impact Consulting

“Ich durfte Herrn Witthoff bereits in einem Netzwerk kennenlernen, wo er souverän vor Publikum auftrat. Daraufhin haben wir ihn in unserer Firma für einen Workshop gebucht.
Herr Witthoff überzeugte in dem kompakten Lehrgang, wie wir unsere Kompetenzen im Auftritt und Gesprächen mit unseren Kunden optimieren können. Auch wenn wir Kommunikationsexperten sind, haben uns die Übungen wieder vor Augen geführt, wie schwierige Situationen in Gesprächen überwunden werden können.
Wer sich weiterbilden will, sollte einen Workshop mit Herrn Witthoff buchen.”

Jacqueline Parthier, Gemeinschaftspraxis für Gesundheit

“Durch den 4-5 Stündigen Workshop mit Francois Witthoff habe ich gelernt, meinen möglichen Kunden zu erkennen, ihm die richtigen Fragen zu stellen. ihn zu spiegeln und ihn selbst den Nutzen meines Produktes aufzuzählen.

Durch Francois ist das Verkaufen für mich zu einem wahren Erlebnis geworden. Die Verkaufsgespräche sind endlich eine Freude und nicht mehr von Zweifel und Hemmungen geprägt.
Ganz nach dem Motto:
Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.”

Daniel Behrendt, General Manager

“Lieber François

Vielen herzlichen Dank für deine aufmerksame Betreuung am 22. März 2014 in Pfäffikon.

Wir sind ein Startup-Unternehmen und befinden uns im Aufbau eines europaweiten Franchi- sing-Angebotes im Bereich digitaler Werbe- und Informations-Botschaften für Ladenlokale mit mehreren Standorten.

Zur Bildung von nationalen und internationalen Verkaufsgesellschaften mit zahlreichen Agen- ten in der Schweiz und Deutschland, haben wir um Unterstützung geben. Du hast uns innert kürzester Zeit verstanden und bist individuell auf unsere Bedürfnisse eingegangen. Wir konn- ten viel von Deiner Erfahrung profitieren, so dass unsere Prospekte und Einladungen die Spra- che der Kunden sprechen. Aber wir haben nicht nur unsere Sprache adaptiert, sondern auch unsere Einstellung zu unserem eigenen Produkt positiv überdenken können und neu definiert. Dafür bedanken wir uns.

Deine positive Art und deine gewinnende Persönlichkeit hat es uns leicht gemacht, deine Vor- schläge zu akzeptieren und zu übernehmen. Wir haben bereits heute viele positive Feedbacks zu unseren Unterlagen erhalten, vielen herzlichen Dank.

Gerne arbeiten wir auch in Zukunft mit dir zusammen und freuen uns auf gezielte Verkaufs- schulungen für uns und unsere Mitarbeiter. Wir werden dich jederzeit gerne an Firmen weiter- empfehlen, die rasch mehr Umsatz und Gewinn erzielen möchten.”

 

Daniel Hertig, Therapeut Haselhalde GmbH

“Lieber François

Du bist für uns ein wichtiger strategischer Partner. Wir arbeiten sehr gerne mit Dir im Bereich Schulung der Mitarbeiter, für erfolgreiches Verkaufen, zusammen.

Deine Stärke ist, mit Deiner Empathie die richtigen Themen der Mitarbeiter zu erfassen, ihre Situation auch unbewusst richtig anzupacken und ihnen dort die Unterstützung zu geben, die sie benötigen um bewusst und unbewusst erfolgreich zu verkaufen, also den Kunden selbst kaufen zu lassen. Die daraus resultierenden Massnahmen sind nicht nur individuell zugeschnitten, sondern extrem praxisnah und einfach verständlich, sodass es alle schnell und effizient umzusetzen können. Du triffst sowohl bei Schulungen von Privatpersonen wie auch bei Firmenschulungen, schon nach kurzer Zeit den Nagel auf den Kopf und bringt die Menschen schnell ins Handeln. Nebst Deiner sympathischen und gewinnbringenden Art möchten wir  insbesondere auch betonen, dass in Dir viel mehr Qualität und Tiefgründigkeit steckt als man erwarten würde. Dies hat uns beide, insbesondere auch dann bei der textlichen Umsetzung unseres Themas sehr überzeugt.

Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.”

Robert Brüllhardt, Inno Line

Ich bin am Aufbau von neuen Geschäftspartnern. Mit dem Intensiv – Workshop von François konnte ich mir ganz neue Erkenntnisse aneignen. Auf der einen Seite mit der richtigen Fragetechnik

“den Kunden selber kaufen lassen“ anderseits dass ein NEIN des Kunden nie endgültig ist. Solche Techniken holt man sich nur beim Profi und François ist ein Profi durch und durch. Danke François, ich arbeite sehr gerne mit dir zusammen!

Alfred Künstler, Dipl. Geobiologe

Lieber François

Das Seminar mit dir bei der Geovital Akademiie war absolut überzeugend.     Die Fragetechniken und vor allem die persönliche Einstellung zu sich selbst und dem Kunden sind im Prinzip einfach aber genial. Und das Schöne ist, dass man bei allem noch viel mehr Spass hat.

Danke.

Sabrina Göller, Hotelfachfrau

“Vielen Dank an Francois Witthoff.
Er hat mir in wenigen Stunden effektive Strategien anhand praxisnaher Beispiele beigebracht, die ich
umgehend anwenden konnte. Ich empfehle diesen Workshop allen dienstleistungsorientierten
Unternehmen oder Einzelpersonen, die lernen möchten den Kunden zu verstehen, wahrzunehmen
und auf lange Sicht zu binden.”